Firmung 2019 in der SE Marchtal

Am Sonntag, 12. Mai 2019 empfingen 35 Firmlinge aus unserer Seelsorgeeinheit das Sakrament der Firmung. In den letzten Wochen und Monaten hatten sich die Firmlinge darauf vorbereitet. Für die Feier der Firmung war eigens aus Rottenburg Generalvikar Dr. Clemens Stroppel angereist, der in seiner Predigt den Firmlingen Mut zusprach, trotz all dem, was man an Zweifel und Sorgen täglich sieht, Gottes Verheißung und seinem Zuspruch zu vertrauen, die über allem stehen. Pfarrer Gianfranco Loi dankte am Ende des Festgottesdienstes den Schwestern von Untermarchtal, dass dieses Jahr die Firmung in deren Klosterkirche in Untermarchtal gefeiert werden konnte. Ferner ging der Dank an die Firmbegleiter, an den Chor PiCanto, der den Gottesdienst gemeinsam mit Herrn Schaller, Sr. Tabea und Sr. Veronika, so wunderschön umrahmte und an alle, die dazu beigetragen haben, dass es so ein schöner Firmgottesdienst wurde. Am Ende des Gottesdienstes bat Pfarrer Loi noch Generalvikar Stroppel die Grüße des Bischofs an die Firmlinge zu erwidern und ihn ebenfalls recht herzlich von allen Gläubigen der SE Marchtal zu grüßen.