Fingerspitzengefühl ...

haben die Erstkommunionkinder und deren Mütter am vergangenen Freitag gebraucht. Unter der Anleitung von Sr. Barbara von den Vinzentinerinnen aus Untermarchtal und Diakon Johannes Hänn haben sie Missionsrosenkränze gebastelt. Das Aufreihen der verschiedenfarbigen Perlen und verknoten erforderte viel Geduld. Auch Pfarrer Loi, der es sich nicht nehmen lässt bei dieser jährlichen Aktion dabei zu sein, bastelte mit. Als sich am Ende alle Mühen gelohnt haben, waren alle stolz auf ihre kleinen Kunstwerke. Sr. Barbara führte die Kinder dann noch ins Rosenkranzgebet ein. Pfarrer Loi segnete die Rosenkränze und alle beteten zusammen zwei Gesätze. Sr. Barbara erhielt zum Dank quadratische, praktische, gute Schokolade. Besonderen Dank gilt den Müttern, die die Kinder tatkräftig unterstützt haben.